Kompressionsstrümpfe in Sommerfarben

Der moderne Alltag sorgt dafür, dass wir häufig lange stehen oder sitzen. Bewegung ist Mangelware – am Arbeitsplatz und in der Freizeit. Mit Auto, Bus und Bahn legen wir sitzend kurze und lange Strecken zurück. Der Urlaub beginnt häufig mit einer stundenlangen Flugreise. Annehmlichkeiten wie Aufzüge und Rolltreppen nehmen uns das Steigen ab. Dabei ist der Mensch für ein aktives Leben vorgesehen. Das ist nicht nur gut für das Wohlbefinden, sondern vor allem wesentlich für eine gesunde Durchblutung.


Stützstrumpf und Kompressionsstrumpf sind nicht das Gleiche!


Stützstrümpfe haben eine geringere Druckstärke und sind für die Prophylaxe, also vorbeugend, gedacht. Sie unterstützen die Funktion der Muskulatur, aktivieren somit die Venenfunktion, entlasten Ihre gesunden Beine und sorgen so für mehr Wohlbefinden. Die geprüfte Stützkraft nimmt von unten nach oben ab, das Blut wird so sanft zum Herzen gedrückt. Diese gesunde Wirkung sieht man den modernen Gilofa® Stützstrümpfen nicht an, aber man spürt sie.
Auch Kompressionstherapie kann angenehm sein. Denn Kompressionsstrümpfe sind nicht nur gesund, sondern haben heute auch nichts mehr mit den dicken Gummistrümpfen von früher zu tun. Moderne, feine Garne und Ausstattungen wie Mikrofaser oder Aloe Vera Extrakte machen den Kompressionsstrumpf von heute mehr als nur tragbar.

tl_files/sanimpuls/bilder/Ofa Sommerfarben.JPG

 

Attraktive Mode und gesundheitsbewusste Vorbeugung in einem. Für alle Gelegenheiten, im Sommer und im Winter.
Kompressionsstrümpfe sind die stilvollen Begleiter für die moderne modebewusste Frau. Mit zarter Transparenz und leichtem Glanz sind sie von Feinstrümpfen kaum zu unterscheiden. Das glatte Gestrick ist wunderbar weich und erleichtert das Anziehen spürbar. Die große Auswahl an Farben und Haftbändern eignet sich für alle Gelegenheiten: Kompressionsstrümpfe passen perfekt zu modischer Alltags-, sachlicher Geschäfts- oder eleganter Abendgarderobe.
Für das korrekte Maßnehmen nutzt das Sanitätshaus SanImpuls in der Filiale Lietzenburger Straße 48 das 3D-Scanverfahren. In kurzer Zeit werden die notwendigen Beinumfangsmaße des Kunden für eine Kompressionsstrumpfbestellung berührungsfrei vom System errechnet. Für den Messvorgang steht der Kunde völlig entspannt auf einer feststehenden Plattform.
Mit Kompressionsstrümpfen kennen wir uns aus
- überzeugen Sie sich selbst.


Lassen Sie sich in einer der SanImpuls-Filialen zum Thema Kompression beraten oder vereinbaren einen
Termin unter 030/ 31 51 920.

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@sanimpuls.de senden.

Zurück