3 D Scan- Das berührungslose Messsystem für Kompressionsstrümpfe

Das Sanitätshaus SanImpuls nutzt, exklusiv in Berlin, innovative Technik, wenn es darum geht, Versorgungsabläufe für den Kunden schneller und servicefreundlicher zu gestalten.

 

Ein gutes Beispiel hierfür ist das hochmoderne neue 3D Scanverfahren, dass bei SanImpuls (Sanitätshaus Berlin) in der Kompressionsversorgung eingesetzt wird. In kurzer Zeit werden die notwendigen Beinumfangsmaße des Kunden für eine Kompressionsstrumpfbestellung berührungsfrei vom System errechnet. Für den Messvorgang stehen Sie völlig entspannt auf einer feststehenden Plattform. Diese wird vom Scanner in einer gleichmäßigen Rotationsbewegung umrundet. Sie müssen sich nicht bewegen. Die Messung erfolgt mittels Infrarot-Tiefensensor, einer für den Menschen völlig unbedenklichen Technik.

tl_files/sanimpuls/bilder/Ofa-3Dscan__MG_8161-1_frei_neu.jpg

Sie wünschen eine Beratung, dann kommen Sie einfach zu unseren Öffnungszeiten in unsere Filiale Lietzenburger Straße oder vereinbaren einen Termin unter 030/ 31 51 920.

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@sanimpuls.de senden.

Zurück